Über uns

Was ist All.Can Austria?

All.Can ist eine patient:innenzentrierte Multi-Stakeholder-Plattform, die zum Ziel hat, die bestmögliche Versorgung von Krebspatient:innen von der Früherkennung bis zur Reintegration ins Arbeitsleben sicherzustellen. All.Can vereinigt Vertreter:innen aller relevanten Bereiche, die sich für Effizienz und Nachhaltigkeit der Versorgung von Krebspatient:innen engagieren. Dazu gehören Selbsthilfegruppen, Medizin, Gesundheitspersonal, Gesundheitsökonomie, Forschung, Versicherungen und Industrie. Gemeinsam engagieren wir uns für mehr politische Unterstützung und öffentliche Aufmerksamkeit für einen effizienten Einsatz der Ressourcen in der Versorgung im Sinne der Patient:innen – nicht nur im Rahmen des Gesundheitssystems, sondern in allen Politikfeldern. All.Can ist eigenständiger Teil eines internationalen Netzwerks.

Unsere Vision

  • Unsere Aktivitäten führen mittel-und langfristig zu einer spürbaren Verbesserung der Versorgung von Krebspatient:innen in Österreich.

  • Wir erreichen, dass alle Themen der Versorgung von der Früherkennung bis zur Reintegration ins Arbeitsleben in den Fokus der Gesundheitspolitik rücken.
  • Wir etablieren All.Can als relevanten Player im Gesundheitssystem und starke Stimme für Krebspatient:innen.

Unsere Ziele

  • Patient:innenorientierung der Krebsversorgung stärken
    Effizienzsteigerungen in der Versorgung sollen darauf fokussiert sein, was für Patient:innen und deren Angehörige wichtig ist. Die Mitspracherechte der Patient:innen sollen gestärkt werden und sie sollen leichter Zugang zu Informationen erhalten.

  • Öffentliche Aufmerksamkeit schaffen
    Die Aufmerksamkeit für die ganzheitliche Versorgung von Krebspatient:innen soll erhöht, der Fokus auf wenig beachtete Aspekte gerichtet werden. Die Lebensrealitäten von Krebspatient:innen und deren Alltagsprobleme sollen stärker beachtet werden. Dadurch wird das Bewusstsein für „Gesundheit in allen Politikfeldern“ geschaffen, ein Ansatz, welcher entscheidend für die erfolgreiche Versorgung von Krebspatient:innen ist.
  • Politisches Commitment zur Verbesserung der Rahmenbedingungen generieren
    Das Bewusstsein für notwendige Verbesserungen in der Gesundheitsversorgung soll geschaffen, die Rahmenbedingungen sollen verbessert werden und die Bereitschaft der Gesundheitspolitik, eine effizientere und nachhaltige Versorgung sicherzustellen, soll erhöht werden.

All.Can International

All.Can International ist eine Multi-Stakeholder-Plattform, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Effizienz in der Krebsversorgung zu steigern. Als Effizienz definiert All.Can alle Maßnahmen die zur Verbesserung der Patient:innensituation beitragen. All.Can wurde als not-for-profit Organisation gegründet, die Mitglieder sind unterschiedliche Stakeholder aus verschiedenen Bereichen der Krebsversorgung.

Zurzeit gibt es knapp zwanzig nationale All.Can Initiativen, verstreut über die ganze Welt. In regelmäßigen Abständen werden Online-Meetings zwischen den unterschiedlichen Initiativen organisiert, um aktuelle Projekte zu präsentieren und Erfahrungen auszutauschen. Mehr zur internationalen Initiative erfahren Sie unter: www.all-can.org